40+, WECHSELJAHRE und Spiritualität

Was soll das, diese Wechseljahre? Warum verändere ich mich so, und zwar negativ? Meine Schönheit verschwindet, ich werde dicker, bin nervös und fühle mich gar nicht in meiner Haut.

Und dann - was erwartet mich danach? Meine Kinder brauchen mich nicht mehr so viel, die Ehe... na ja, und wie geht es weiter? Alt und krank werden, sind DAS die Aussichten?

Ach nein, meine Liebe - ja, die Wechseljahre sind oft nicht einfach, aber alles hat seinen Sinn und Zweck. Und zwar für deine Seele, deinen Geist. Du kommst in eine völlig neue Phase deines Seins - und ich verspreche dir, du wirst es lieben und genießen!

Und zwar auch diejenigen, die vielleicht eine Krankheit haben, die man nicht heilen kann. Du kannst lernen, davon unabhängig zu werden und dein Leben trotzdem genießen.

Schaue dir das Video an, lese den Text zur Transformation, vielleicht interessiert dich in dem Zusammenhang auch SEELENRÜCKHOLUNG - oder du wünschst dir meine Begleitung? In dem Fall schau unter ANGEBOTE.   

Vielleicht interessiert euch auch der Beitrag SEELEN - WECHSELJAHRE

Aufzeichnung des Webinars:  "WUNDERTÜTE WECHSELJAHRE - Seelische Neuorientierug und Geheimnisse der Verjüngung."

 

 

DEINE PERSÖNLICHE TRANSFORMATION

(Als PDF zum Download hier)   TRANSFORMATION bedeutet: Bewusstseinserweiterung, Komfortzone verlassen, neues ausprobieren, sich entwickeln.

ES DARF SPASS MACHEN!

Finde die Sehnsucht in dir, etwas, was du schon immer machen wolltest, oder vielleicht etwas, was dir erst vor kurzem begegnete und du dafür Feuer gefangen hast – tu es! Bringe mehr Freude in dein Leben, komm in den Fluss, fange Feuer an, lasse dich durch den Wind inspirieren und erfrischen! Das Leben ist sooo interessant und spannend!

NEUER WIND FÜR DEIN DENKEN

Ich kann dich durch meine Texte inspirieren. Du kannst nachdenken, nachfühlen. Aber finde auch ganz konkrete Sachen, die du machen kannst, die dir Spaß machen und dich weiterbringen.

VERÄNDERUNG

Also, wie gesagt, um dich zu entwickeln, muss du etwas verändern. Fange mit Kleinigkeiten an, die du leicht umsetzen kannst. Wichtig ist, dass du es länger durchführst, nicht nur einige Tage.  Nimm dir bitte ein Blat Papier oder ein Heft. Lese dann die folgenden Vorschläge, die zu deiner Erweiterung und Bewusstwerdung dienen. Versuche, zumindest eine Idee unter jeder Überschrifft aufzugreifen, oder nimm dazu jeweils deine eigene Idee. Lasse dich inspirieren und finde etwas, womit du gern anfangen möchtest. Schreibe es dir auf.

ESSEN

Füge zu deinen Essgewohnheiten etwas Gesundes zu -  z.B. beginne, Smoothies zu machen. Finde entsprechende Artikel im Net oder kaufe dir ein Buch darüber. Oder, nehme dir jeden Monat eine Woche fürs Experimentieren: die eine Woche isst du nur Rohkost, die andere Woche vegan, die andere Woche viel Grünes mit Wildkräutern… du wirst viel besser deinen Körper und seine echten Bedürfnisse kennenlernen. Oder, entscheide dich, kein Zucker mehr zu essen. Oder Glutein. Oder Fleisch. Oder…

BEWEGUNG

Finde für dich eine Art, wie du dich mehr bewegen kannst als bisher. Z.B.: 5 Minuten am Tag tanzen. oder einige einfache Yoga-Übungen jeden Tag. Oder, wenn du mit dem Hund spazieren gehst, laufe ein wenig. Oder, gehe zu einer Sportgruppe, mache mit. Oder… Du kannst dich auf Youtube oder durch ein Buch inspirieren lassen.

VEREINFACHUNG

Räume deine Wohnung auf, deinen Keller, deinen Kleiderschrank… und gib alles weg, was du nicht mehr brauchst. Neues Leben braucht Platz.

WERTE

Finde heraus, was für dich wirklich wichtig ist. Familie? Deine Arbeit? Welche? Freunde? Neuer Ort zum Leben? Am Leichtesten findest du es durchs Meditieren heraus. Nach innen gehen und fragen. Nachher schreibe dir deine wichtigsten 5 oder 10 Werte in der richtigen Reienfolge auf, und hänge sie für wenigstens einige Tage auf die Wand. Du wirst sehen, es wird eine besondere Wirkung haben.

STÖRQUELLEN MEIDEN

Du hast bereits herausgefunden, was dir wichtig ist. Was steht dem im Wege? Womit verbringst du unverhältnismäßig viel Zeit, obwohl es Unwichtig oder sogar schädlich ist? Wahrscheinlich weißt du es sofort – wenn nicht, gehe nach innen, meditiere, es wird dir einfallen, wenn du in Ruhe darüber nachsinnst. Schreibe dir auf, wofür du entschieden WENIGER Zeit verbringen willst.

FREUNDE

Finde neue Inspiration für dein neues ICH in den sozialen Netzwerken. Finde, wenn auch nur virtuell, Gruppen, z.b: bei Facebook, die deinen NEUEN INTERSSEN entsprechen. Natürlich ist es noch besser, wenn du Gleichgesinnte im realen Leben findest. Alte Freundschaften solltest du pflegen, besonders wenn sie stark sind und eine Basis haben. Doch verschwende nicht zu viel Zeit für Menschen, die dich in deinen positiven Bemühungen bremsen. *

Das waren die kleineren Dinge, die du im Alltag beginnen kannst. Aber es gibt durchaus noch Erlebnisse, die wie von Zauberhand auf einmal viel in dir verändern, dein Bewusstsein erweitern.

Das sind:

Entsprechende Workshops zu deinem Thema suche im Net

Außergewöhnlichen Reisen – zu den Bosnischen oder anderen Pyramiden, zu den Delfinen, um mit ihnen im Freien zu schwimmen, zu Kraftorten wie Megalithen und Dolmen, zu funktionierenden Kommunen in derer Besuchszeit, eine Schiffsreise, Wanderung durch die Wüste usw.

Außergewöhnliche Erfahrungen – Dunkelretreat für einige Tage, ein Sprung mit dem Fallschirm, unter die Obdachlosen gehen, für Tiere arbeiten z.B. im Tierheim, auf einem Bauernhof, in Wüstenretreat, einige Tage alleine im Wald leben, usw.

BEGINNE JETZT, JETZT IST DIE ZEIT ZU DEINEM AUFBLÜHEN!

FINDE DEINE EIGENEN WEGE DER VERÄNDERUNG UND BEWUSSTSEINSERWEITERUNG!

DU WIRST GLÜCKLICHER, ERFÜLLTER, WEISER, SELBSTBEWUSSTER!

LOS GEHT’S!

(Als PDF zum Download hier)

Brauchst du vielleicht spirituelle Begleitug, schamanische Hilfe oder möchtest du an einem meiner Kurse teilnehmen? Hier gibt es eine Seite mit meinen aktuellen ANGEBOTEN